printlogo
http://www.ethz.ch/
Stelle fuer Chancengleichheit
 
print
  
Deutsch English

Willkommen bei Equal!

2012/13 Gender-Monitoring

Die aktualisierten Daten zur Situation der Gleichstellung an der ETH liegen vor. Zusätzlich präsentieren wir im diesjährigen Monitoring Ergebnisse zweier Befragungen...

Mehr

„Check Your Stereotypes“

Mit einer Ausstellung feierte die Stelle für Chancengleichheit der ETH Zürich ihr 20-jähriges Bestehen. Die Inhalte der Ausstellung haben wir für Sie auf unserer Homepage zusammengefasst.

Equal! Mailing List

Wir halten Sie über die wichtigsten Termine und Debatten auf dem Laufenden und freuen uns über Ihre Anregungen

Eintragen

Wir engagieren uns dafür, dass Frauen und Männer an der ETH gleichermassen gerne und erfolgreich studieren, forschen und arbeiten. – Mehr über unsere Projekte und das Team

   

Der neue «Gender Action Plan» der ETH

In diesem Plan wurde verbindlich festgelegt, wie ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Männern und Frauen an der ETH erreicht werden soll

Es ist längst bekannt: Rund 30 Prozent aller Studierenden und 25 Prozent aller Doktorierenden an der ETH Zürich sind Frauen. Je weiter man jedoch die Karriereleiter hinaufgeht, umso geringer wird der Frauenanteil. Chancengleichheit für Frau und Mann auf allen Stufen der wissenschaftlichen Laufbahn ist ebenso ein strategisches Ziel der ETH Zürich wie eine attraktive und motivierende Arbeitsumgebung für Studierende, Forschende und Mitarbeitende.

Hier finden Sie weitere Informationen und den Gender Action
Plan als .pdf


gap_titelbild

Termine

 

Im Gespräch

 

Herzliche Gratulation!

 
Women in Science Vortrag mit Podiumsdiskussion von Prof. Meg Urry, Yale University, zum Thema Frauen in der Wissenschaft am 17.4.2014 (Seite nur auf Englisch)


Rückkehr in die Berufstätigkeit am Paul Scherrer Institut Online-Bewerbung für das Förderprogramm bis zum 17. April 2014


Neue Runde des Fix-the-leaky-pipeline-Programms Das Karriereförderprogramm des ETH-Beichs bietet Kurse, Coaching-Gruppen und Networking-Events. Anmeldung bis 1 Monat vor Durchführung möglich.


Archiv

 

Das Projekt der Universität Zürich
«Lebens- und Laufbahnphase Assistenzprofessur» Informationen zum Projekt finden Sie hier
Sie sind eingeladen, an der zugehörigen Studie zum Thema
«Karriere-Erfahrungen und Zukunftswünsche» teilzunehmen (Dauer etwa 10-15 min.)


«Frauen werden oft übersehen» Die Strukturen der Fakultäten müssen verstanden werden, so Elisabeth Maurer, Gleichstellungsbeauftragte der Universität Zürich


Die heimtückische Natur sexueller Belästigung macht sie so hartnäckig - gerade im universitären Umfeld Ob sich eine Person belästigt fühlt, hängt unter anderem von ihrer Persönlichkeit und ihrem kulturellen Hintergrund ab (Artikel nur auf Englisch)


Archiv

  Jennifer Rupp erhält den «Spark Award 2014» Ihre Arbeitsgruppe entwickelte leistungsstarken Datenspeicher für mobile elektronische Geräte


Ulrike Lohmann erhält das Goldene Dreirad 2013 Der Preis zeichnet familienfreundliche Vorgesetzte aus


Tanja Stadler wird mit dem Latsis-Preis der ETH Zürich geehrt Die Mathematikerin erforscht die Entwicklung von Krankheiten


Weitere Preisträgerinnen

 
 

Wichtiger Hinweis:
Diese Website wird in älteren Versionen von Netscape ohne graphische Elemente dargestellt. Die Funktionalität der Website ist aber trotzdem gewährleistet. Wenn Sie diese Website regelmässig benutzen, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Computer einen aktuellen Browser zu installieren. Weitere Informationen finden Sie auf
folgender Seite.

Important Note:
The content in this site is accessible to any browser or Internet device, however, some graphics will display correctly only in the newer versions of Netscape. To get the most out of our site we suggest you upgrade to a newer browser.
More information

© 2014 ETH Zürich | Impressum | Disclaimer | 10.4.2014
top